Sommerurlaub daheim?

Warum immer in die Ferne reisen? - Man kann auch durch den Vogelpark schweifen!

Der Park lädt zu jeder Zeit für einen kurzen Sommerausflug ein. In den letzten Jahren ist uns die Wandlung vom reinen Vogelpark zum Naherholungsgebiet erfolgreich gelungen. Der Naturlehrpfad lädt die umliegenden Schulen zum Erkunden der Flora und Fauna ein. Auf den Bildertafeln, mit den verschiedenen Themenbereichen, findet man viele interessante Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt in unserem Erlenwald. Hier können sich unsere Parkbesucher über den Zauber und die Vielfalt von Natur- und Tierwelt informieren. Dabei ist unser Ziegengehe für unsere jungen Besucher immer wieder ein Highlight.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Spende der Schulklassen der Sebastianschule Neuthard und werden sie sinnvoll in den Park und seine Tiere investieren.

 

Neue Futterbox eingeweiht!

Tiere hautnah erleben …

In unserem Erlenwald lassen sich die zahmen Ziegen von kleinen und großen Besuchern streicheln. Gerne darfst du sie auch füttern – allerdings nur mit unserem speziellen Futter aus der Futterbox. Hier kann jeder gegen eine kleine Spende artgerechtes Futter erwerben damit unsere Ziegen lange gesund und munter bleiben. Durch die Spenden wird unsere Jugendgruppe finanziert, die im Spätjahr für die Jugendlichen aus Karlsdorf und Umgebung gegründet werden soll. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie möchten wir hier noch abwarten, bis sich die weitere Situation stabilisiert hat und wir eine Planungssicherheit für das Vorhaben gewährleisten können.

 

Von unserer neuen Errungenschaft konnten sich am 13.Juli 2020 die beiden ersten Klassen der Sebastian-Schule-Neuthard, mit rund 50 Personen, begeistern lassen. Nach einem kurzweiligen Fußmarsch gab es eine kleine Pause auf dem Spielplatz, ehe es dann zu den Tieren ging. Die Ziegen zu Füttern war das große Highlight. Danke an Melanie, die sich die Zeit genommen hat, um die Tüten der Futterbox zu richten und ein paar Fragen zu beantworten. Von Josip gab es noch für jeden eine Feder als Geschenk und unser Vorstand Lothar freute sich über die strahlenden Gesichter, nachdem er die Überraschung gelüftet hatte: Eis für Alle!

 

Wir bedanken uns recht herzlich für die Spende der Schulklassen und werden sie sinnvoll in den Park und seine Tiere investieren.

 

Hallo Bambis!

Herzlich Willkommen im Erlenwald!

Ein bisschen schwanger? Was unter Menschen nur eine Redensart ist, ist bei Rehen Normalität: Denn obwohl die Ricken im Sommer befruchtet werden, beginnt der Embryo sich erst im Winter zu entwickeln. Experten nennen diesen Trick der Evolution "Keimruhe". Die lange Pause sorgt dafür, dass die Kitze nicht im kalten Winter, sondern erst im Mai zur Welt kommen und in der von sattem Grün strotzenden Natur ungehindert wachsen und gedeihen können.

Schön, dass Ihr Zwei unseren Park bereichert!

Altpapiersammlung!

Immer wieder freitags!

Nun noch eine gute Nachricht! 

Am Freitag, den 3.Juli 2020 um 9.00 Uhr werden wir wieder Altpapier sammeln. Bitte beachten Sie, dass wir zukünftig an Freitagen sammeln. Stellen Sie Ihr Altpapier zeitig zur Abholung bereit.